SW@XE consulting SARL 2017

Da wir seit längerer Zeit keine Unterstützung für unsere Projekte mehr gespürt haben und die Wirtschaft in Senegal anzieht, haben wir unsere 2003 gegründete Firma SW@XE SARL in Dakar(Senegal wieder mehr in den Fokus gerückt.

Wir hoffen, dadurch unabhängiger zu werden und afronum so wieder auf die Beine zu helfen.

Wir beschäftigen uns mit Consulting in West Africa. Unsere Website

www.swaxe.consulting

ist in Vorbereitung.

J. Friedli

Winterthur, 27.12.2016

Guten Tag liebe Interessierte !

Es ist lange her, dass ich einen Beitrag veröffentlich habe, ich bitte um Verständnis. afronum ruht zurzeit, wir haben mit finanziellen Schwierigkeiten zu kämpfen.

Um wieder aktiver sein zu können, haben wir unsere Firma SW@XE SARL consulting in Dakar/Senegal reaktiviert. Wir werden uns 2017 darauf konzentrieren, und frei werdende Mittel resultierend aus dieser Aktivität werden natürlich für afronum berücksichtigt.

Ich habe leider die Kommentarfunktion ausschalten müssen, da die Seite mit Spam überschwemmt wurde. Bitte senden Sie mir bei Intgeresse eine e-mail (siehe Ueber uns).

Danke !

J. Friedli

Winterthur, 28.05.2016

Es geht leider nicht so schnell voran…..wir sind immer noch auf der Suche nach Sponsoren für unser Buschtaxi, und Investoren für afrôtel, unser Hotel.

Ich habe unter “Downloads” unsere PDF’s angepasst. Bitte runterladen !

Auf jeden Fall – wir werden die Ziele erreichen !

J. Friedli

Loum, 12.01.2016

Mein Aufenthalt in Kamerun ist nun schon fast zuende, am Samstag fliege ich notgedrungen zurück in die Schweiz. Für den Strand in Kribi hat es leider nicht mehr gereicht, dafür haben wir alles beisammen, um dieses Jahr intensiv zu werben und Investoren für unser Hotel afrôtel zu suchen. Im Namen der Familien Yankam und Tchougang danke ich für euer Interesse!

20151229_084719

Unsere Jungs !

Loum. 09.12.2015

Wir haben immer noch keinen Strom, aber wir tun unser Bestes in der Situation. Um Euch die Wartezeit ein wenig zu versüssen, hier ein typisches Familienbild aus Kamerun.

20151207_211913

Morgen wird unser Geschäftskonto eröffnet, auch werden wir afrôtel SARL registrieren lassen. Damit sind zwei der Hauptaufgaben gemacht.

Bis auf weiteres

Jürg

Loum, 06.12.2015

Bin gut gelandet, aber: Wir haben seit der Ankunft keinen Strom, da ein Transformator durchgebrannt ist. Es ist mir praktisch unmöglich, zu arbeiten, da auch die Internetverbindung extrem langsam ist, es dauert bis zu 10 Minuten, bis eine Seite geladen ist.

Ich arbeite an einer Lösung und melde mich so schnell wie möglich. Wir sind indessen nicht untätig und treffen die Verantwortlichen der Ecole Bilingue de Bakossi nächste Woche und arbeiten gleichzeitig an der Legalisierung von afrôtel SARL, der Gesellschaft für unser neues Hotel.

Jürg

Willkommen bei afronum!

Wir begrüssen Sie herzlich auf der neuen Website des IT-Hilfswerk afronum!

Die neue Website bringt einen grossen Einblick in unsere Arbeit und viele Informationen für Spender.

Wir sind noch am Aufbau der Rubriken, danke für Ihre Geduld, wenn noch nicht alle Themen komplett sind!

Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Freundliche Grüsse
Ihr afronum Team